Was sind die Preise auf Teneriffa?

Für eine Flasche Mineralwasser(1,5l) Wir zahlen ca. 0,70 Euro Cent ( Das gleiche Wasser im Lidl-Netz kostet 0,35 Euro Cent). Es ist besser, einen großen zu kaufen, 5l Flasche, das kostet ähnlich. Milch aus 0,5 Euro pro Liter, Durchschnittspreis 1 Euro.
Säfte ca. 1-2 Euro. Butter ist teuer und abgesehen von billigen Supermärkten wie Lidl oder Mercadona finden wir normalerweise aus Irland importierte Butter, was über kostet 1,40 Euro.
Große Auswahl an Margarinen zu günstigeren Preisen. Die beliebtesten Brote sind Baguettes, die Geld kosten 0,30 Euro zu klein. Wir können auch eine größere Auswahl an Brot zu niedrigeren Preisen in Filialisten finden (Weizenvollkornbrot, dunkel etc.. 30% teurer).
Milchprodukte, einschließlich Käse, sind köstlich und in vielen Arten - Ziegenkäse, Schaf, und traditionelles Gelb. Die Preise reichen von 5 Euro pro Kilogramm bis 10 Euro. Ein wahres Fest der Aromen für Käseliebhaber.
Spanischer und lokaler Wein ist sehr billig und genauso gut, Vorsicht hier! Ein Liter solcher Wein kostet ab 0,65 Euro tun 1,5 Euro pro Liter (Natürlich gibt es auch teurere Weine). Ein Liter Sangri kann für gekauft werden 1 Euro, schmeckt gut mit Eis, Orangenstücke , Äpfel und Zitronen.

Alkohol in Geschäften und Bahnhöfen wird nur bis verkauft. 23. Bier aus 0,5 Euro tun 0,7 Euro für eine Dose Tropical, San Miguel Bier 1l pro 1,25 EUR / Supermarkt Mercadona /. Coca Cola 1,5 Euro für 2 Liter. Bier in einer Bar oder einem Restaurant kostet von 1 Euro bis 1,5 Euro. Für die stärkeren Getränke empfehlen wir kanarischen Rum, was kostet um 6 Euro pro Liter. Sie können Alkohol billiger kaufen als in der Europäischen Union, Zigaretten (ab 1,2 Euro pro Packung), Tabak, einschließlich lokaler Zigarren und Zigarillos, Parfums und Toilettenwasser. Diese Produkte sind zollfrei!
Es lohnt sich, Obst und Gemüse zu kaufen, sowohl saisonal als auch lokal, wie Orangen, Kanarische Bananen (Sie sind viel kleiner, aber extrem reich an Vitaminen),Avocado, Trauben, Tomaten, Gurken, grüne Zucchini, aktuelle Kartoffelsorten. Auf lokalen Basaren (Agrarmarkt) Die Preise für Obst und Gemüse liegen bei 30 % niedriger als die Preise in Supermärkten und dies sind Produkte von lokalen Bauern aus dem ökologischen Landbau.
Wir bezahlen für das Abendessen in einem Restaurant ab 8 machen 14 Euro. Für Tapas ( Vorspeisen ) von 3 Euro tun 6 Euro, Es ist normalerweise ein Teller mit einer Vielzahl von Gegenständen: Käse, Aufschnitt, Oliven.
Kaffee ist überall der gleiche Preis 1,5 Euro. Ich empfehle Kaffee, was die Menschen auf Teneriffa und im Palma-Wald trinken, Barrquito Lub Shack. Es ist ein dreischichtiger Kaffee, der aus Süßem besteht, Kondensmilch, Espresso und normale Milch, manchmal mit einem Hauch Zimt gewürzt, Rum und Zitronenschale. Die aromatische Barraco kostet Geld 1 Euro.
Die Preise für Fleisch und Aufschnitt sind ähnlich wie in Polen.
Fisch ist ziemlich teuer, Der Durchschnittspreis ist 7-8 Euro pro Kilogramm. Die billigsten sind große Thunfische für den Preis 2 Euro pro Kilogramm, Makrele und Sardinen. Der beliebte und leckere Dorada-Fisch kostet rund 5 Euro. Große frische Garnelen kosten Geld 8 Euro pro Kilogramm und Muscheln ca.. 3Euro.

TRANSPORT IN TENERIFE.
Die Kraftstoffpreise auf Teneriffa liegen bei rund 1,1 Euro pro Liter.
Wenn Sie planen, Teneriffa mit lokalen Bussen zu bereisen, Es lohnt sich, eine Bus Bono-Karte zu kaufen 12 oder 30 EUR. Eine solche Karte kann an Kiosken oder an großen Bushaltestellen gekauft werden. Die Karte ist gültig, z.. für zwei Personen und auf den oben genannten Strecken 20 km ermöglicht es Ihnen, ca.. 50%, und auf kürzeren zu 30%. Es reicht aus, mit dieser Karte in den Bus zu steigen, Legen Sie die Karte in den Computer neben dem Fahrer und geben Sie ihm unsere Route.
Hier einige Beispiele für Einsparungen:
Puerto de la Cruz - Santa Cruz von Teneriffa: 4.10 Euro (2.15 Busfahrschein)
Flughafen Puerto de la Cruz - Teneriffa Süd: 8.90 Euro (4.70 Busfahrschein)
Überqueren Sie den Hafen- Strand von Amerika: 11.20 Euro (5.85 Busfahrschein)
Nationalpark Puerto de la Cruz - Teide: 4.80 Euro (2.55 Busfahrschein)
Playa de las Americas - Santa Cruz auf Teneriffa: 7.30 Euro (3.60 Busfahrschein)
Taxi kostet Geld 0,50 Euro pro Kilometer, plus von 1,50 Euro tun 2 Euro für Reisen in einer bestimmten Region. Zusätzlich zahlen wir ca. 0,45 Euro.
Die Anmietung eines Viersitzers kostet im Bereich 120 Euro für eine Woche (plus Kaution).

UNTERKUNFT IN TENERIFE.
Die Preise für die Anmietung von Wohnungen variieren je nach Saison, Lage und Standard. Die teuerste Gegend ist Playa de las Americas, Costa Adeje, Die Christen. Sie sind die größten Zentren des organisierten Tourismus auf der Insel. Der Preis, den wir für eine Woche Aufenthalt in einem Zwei-Personen-Apartment zahlen, schwankt 250-350 Euro.
Die Miete einer Villa für acht Personen kostet innerhalb der Grenzen 1000 Euro für eine Woche. Auch hier variieren die Preise je nach Standard, Frist, die Aufenthaltsdauer und die Lage einer solchen Villa.
Das billigste Hostel kostet Geld 17 Euro pro Nacht im Mehrbettzimmer. Einzelzimmer in Grenzen 25 Euro pro Nacht. Campingplatz 7 Euro pro Nacht.
Durch die Buchung einer Unterkunft über Websites, Wir müssen eine Anzahlung in der Villa oder Wohnung leisten , manchmal die gesamte Menge. Leider ist es sehr beliebt und lässt dem Bucher viele Zweifel an den Erwartungen an die Wohnung.

cdn…

Tabelle mit Preisen auf Teneriffa

Ein Gedanke zu "Was sind die Preise auf Teneriffa?”

  1. Hallo
    Ich mit einer Frage, Sind Sie noch auf Teneriffa aktiv??

    Danke im Voraus für deine Antwort
    Besten Wünsche

Kommentarfunktion ist geschlossen.