Morro Jable – leiten

MORRO JABLE

Kommunikation, Orientierung und Information

Busse von Puerto del Rosario fahren nach Morro Jable (#1; OK. 2 beim; 9 €; #10 über den Flughafen ca.. 1 beim. 30 Mindest), Costa Calma (#5; OK. 40 Mindest; 3 €) und von La Lajita (#25). Es gibt keinen Bahnhof in der Stadt – Busse halten an Haltestellen entlang der Hauptstraße. Keiner von ihnen erreicht den Hafen, wo Fähren nach Gran Canaria fahren (Von der letzten Haltestelle bis zum Hafen müssen Sie ca. 15 min in einem schnellen Tempo).

Der Hafen und die Altstadt liegen an der Südspitze von Morro Jable - die Touristenzentren erstrecken sich nach Norden entlang der wunderschönen weißen Playa de las Coloradas und Playa del Matorral.

Es gibt zwei Touristeninformationsbüros im Dorf: Hauptniederlassung im Keller des Einkaufszentrums (Avda. Der Saladar, s / n Ctro. Work Shopping Center; 3928540776; pn.-pt. 8.00-15.00) und ein kleiner Informationspavillon am Strand von Matorral (pn.-pt. 8.00-15.00).

Unterkunft

Die Situation von Morro Jable ist ähnlich wie in anderen kanarischen Resorts - riesige Resorts, die fast ausschließlich von Reisebüros dominiert werden. Es wird von privaten Wohnungen in der Altstadt gerettet.

Clubabteilungen (www.dubdeapartamentos.com). Ein Club, der vier kleine Apartmentkomplexe in der Altstadt von Morro Jable miteinander verbindet. Zwei von ihnen, Taube (r / Carmen 2; 928545012, Fax 928545307, lapaloma@trew.net) i Der Wachtturm von Jandia (c / Altavista s / n; 928540277, Fax 928540238), Sie stehen auf dem Hügel hinter der Kirche, und die anderen beiden, Rocamar Beach oraz Garden (c / Las Arenas s / n; 928540784, Fax 928540898), neben dem Strand,

Pension Maxorata (c / Maxorata 31; 928541087, Fax 928540474). Bescheiden, aber saubere Zimmer mit Bad.

Pension Omahy (c / Maxorata 47; 928541254). Die Zimmer müssen aufgefrischt werden, Sie sind jedoch sauber und komfortabel. Einige haben keine Badezimmer.

Gastronomie

Entlang der extrem langen Avda. Das Saladar ist eine Reihe von Hotels, Geschäfte und natürlich Restaurants und Bars, Für eine Mahlzeit ist es jedoch besser, in die Altstadt von Morro Jable zu gehen, wo am Meer ; An der Promenade gibt es mehrere gemütliche Restaurants, die überraschenderweise frische und gut zubereitete Gerichte servieren.

Die łaja (Avda. Tomas Grau Guerra keine Nummer; 928542054). Das Restaurant am Anfang der Promenade serviert exzellenten Fisch und traditionelle Gerichte. Ein zusätzliches Plus ist eine schöne Aussichtsplattform. Die tolle Grillsohle ist sehr zu empfehlen (gegrillte Sohle).

Möwe (Avda. Tomas Grau Guerra keine Nummer; 928542097). Es lohnt sich, ein bisschen danach zu suchen : verstecktes Restaurant, weil sie frischen Fisch und andere traditionelle kanarische Köstlichkeiten servieren. Gegrillte Sardinen sind unübertroffen.

Fischergilde (Angelpier s / n; 928540834). Der beste Fisch und traditionelle Gerichte werden in dem bescheidenen Restaurant des Fischerverbandes serviert, Kilometer südlich der Stadt.