Gran Canaria – leiten

Orientierung

Gran Canaria wird aufgrund seiner eher regelmäßigen Form manchmal als runde Insel bezeichnet (runde Insel). Der höchste Gipfel steigt in der Mitte – Pico de las Nieves - in der Höhe 1949 m n.p.m.. Hier beginnen auch alle Schluchten, die die Insel überqueren, die in Richtung Meer absteigen. Das kann man eigentlich sagen, dass Gran Canaria die Form eines Kegels hat, wäre da nicht das flache Gelände an der Südostküste. Die Insel ist in gewisser Weise in zwei Gebiete unterteilt – weniger bevölkert im Nordwesten und Südosten, wo der größte Teil der lokalen Bevölkerung lebt, zusätzlich von Touristen unterstützt.

Ankunft

Flugzeug

Flughafen Gando, OK. 16 km südlich von Las Palmas auf Gran Canaria (928579130, www.aena.es), bedient täglich Hunderte von Charterflügen aus allen Ecken Europas. Darüber hinaus können Sie mit regulären und Billigfluggesellschaften von Madrid nach Gran Canaria fliegen, Berlin oder London. Birrter Canarias und Islas Airways verbinden Sie mit Lanzarote (BC ok. 10 tägliche Flüge), Fuerteventurę (BC ok. 11 tägliche Flüge, ER 2 Flüge pro Tag), Teneriffa (BC ok. 15 tägliche Flüge, IA ok. 3 Flüge pro Tag), La Palma (BC ok. 3 tägliche Flüge), La Gomerę (BC ok. 2 Flüge pro Tag) oraz El Hierro (BC 2 Flüge pro Tag). Am Flughafen befindet sich eine Touristeninformation (9285741 17; codz. 8.00-21.00).
Personen, die auf eine Reise kommen, die sie in einem Reisebüro gekauft haben, Sie müssen sich keine Sorgen um die Reise vom Flughafen zum Hotel machen - die Reise wird vom Reiseveranstalter garantiert. Andere haben die Wahl zwischen Bussen nach Las Palmas auf Gran Canaria (#60; OK. 30 Mindest; 2 €) und nach Maspalomas (#5 ich 66; OK. 1 beim; 3 €).

Abschlussball

Fähren zum Rest des Archipels fahren von den Häfen von Agaete und Las Palmas auf Gran Canaria ab.

Naviera Armas (902456500, www.navieraarmas.com). Fähren verkehren auf der Strecke Las Palmas von Gran Canaria nach Santa Cruz de Tenerife (nd.-pt. 3 ruft einen Tag, jdn. 1 Verbindung; Erwachsene aus 50 € zurück, 12-26 Jahre 30 €, machen 12 Jahre 23 €, machen 3 Jahre bezpt.; OK. 3 beim), Las Palmas von Gran Canaria-Morro Jable (1 Verbindung pro Tag; Erwachsene aus 80 C in beide Richtungen, 12-26 Jahre 70 €, machen 12 Jahre 40 C., machen 3 Jahre frei; OK. 3 beim), Die Gran Canarian Palmen- Puerto del Rosario (Gewicht,-jdn. 1 Täglich; Erwachsene aus 90 C in beide Richtungen, 12-26 Jahre 70 C., machen 12 Jahre 45 €, machen 3 Jahre frei; OK. 8 beim).

Fred Olsen (902535090, www.fredolsen.es). Das Unternehmen bedient Verbindungen auf der Strecke Agaete-Santa Cruz de Tenerife (pn.-pt. 6 ruft einen Tag, jdn. i nd. 4 ruft einen Tag; Erwachsene aus 86 € zurück, 12-26 Jahre 65 C., machen 12 Jahre 45 €, machen 3 Jahre frei).

Kommunikation

Bus

Das einzige Transportmittel auf Gran Canaria ist der Bus, aber du musst zugeben, dass das Netzwerk der Verbindungen sehr logisch ist und es Ihnen ermöglicht, die Insel ohne allzu große Schwierigkeiten zu navigieren. Routen und Fahrpläne können auf der Website des Betreibers eingesehen werden, Globale Unternehmen (902381110, www.globalsu.net), oder fragen Sie bei der Touristeninformation nach einem Zeitplan. Reisen mit dem Bus, Es lohnt sich, in eine Karte namens Bono-Bus zu investieren (erhältlich bei Stationen und Zeitungsgeschäften; OK. 12 €), mit denen die fahrten sind 20% billiger. Die Karte sollte am Eingang zum Bus in den Validator eingelegt und dem Fahrer mitgeteilt werden, Wohin gehst du, damit er den entsprechenden Betrag davon abziehen konnte.

Buslinien: Die Linie #1; Las Palmas-Puerto de Mogan (pn.-pt. 40 ruft einen Tag, jdn. i nd. 30 ruft einen Tag); die Linie #12; Las Palmas-Telde (codz. 30 Verbindungen); Zeile 21: Las Palmas-Aguimes (pn.-pt. 13 Verbindungen); linie #30 ich 50; Las Palmas von Gran Canaria-Maspalomas (pn.-pt. 50 ruft einen Tag, jdn. i nd. 30 ruft einen Tag); die Linie #32; Englischer Strand - Puerto de Mogan (codz. 22 Verbindungen); die Linie #36: Maspalomas-Telde (codz. 15 Verbindungen); die Linie #60: Palmas Waldflughafen (codz. 35 Verbindungen); Zeile # 66: Maspalomas-Flughafen (codz. 15 Verbindungen); Die Linie #101 Galdar-Aldea de San Nicolas (pn.-sb. 4 ruft einen Tag; nd. 2 ruft einen Tag); Die Linie #103 Las Palmas-Puerto de las Nieves (codz. 25 Verbindungen); linie #105 ich 100: Las Palmas Galdar (codz. 40 Verbindungen); die Linie #205: Las Palmas-Arucas (pn.-pt. 36 Verbindungen, jdn. i nd. 16 Verbindungen); die Linie #216; Las Palmas-Teror (codz. 16 Verbindungen).

Auto

Gran Canaria lässt sich am besten mit dem Mietwagen erkunden. Es ist nicht erforderlich, die Vorteile der Verwendung Ihres eigenen Transportmittels zu erläutern, Es lohnt sich jedoch, sich daran zu erinnern, die ein Fahrzeug in Gran Canaria mieten, genau wie auf den anderen Inseln, es ist relativ billig und einfach, weil mieten, szczególnie w południowych kurortach, Sie arbeiten praktisch an jeder Ecke. Es lohnt sich, vor der Abreise ein Auto online zu buchen - dann können Sie die Rabatte nutzen. Gran Canaria ist nicht groß - es gibt eigentlich keinen solchen Punkt auf der Insel, die in anderthalb Stunden nicht erreicht werden konnte. Autofahrten planen, es muss jedoch berücksichtigt werden, dass die meisten Routen, vor allem diejenigen, die ins Landesinnere führen, Es sind Hunderte von Umdrehungen.

Autovermietungen

Cicar (www.cicar.com). Flughafenbüros, w Las Palmas von Gran Canaria, Ingles i Agaete Beach.

Faycan (902107707, www.faycan.es). Flughafenbüros, w Las Palmas von Gran Canaria, Inglśs Beach in Puerto Rico.

Beachten (902180854, www.avis.es.). Flughafenbüros, w Las Palmas von Gran Canaria, Playa de Ingles in Puerto Rico.

Autosmoreno (901300320, Fax 928771264, www.autosmoreno.es). Flughafenbüros, w Las Palmas von Gran Canaria, Inglas Beach, Maspalomas i Puerto Rico.